Millésime 2011

Nur die besten Jahre sind Jahrgänge, 2011 ist einer davon. Es war ein frühes und untypisches Jahr, das schlieβlich zur Erntezeit alle Merkmale eines groβen Jahrgangs vereinte. Der Jahrgang 2011 stammt von unseren besten Reben, die sich am Ufer der Marne im ersten groβen Champagner-Weinberg befinden.

Verschnitt

45% Chardonnay
40% Pinot Meunier
15% Pinot Noir

Eigenschaften

8 Jahre Kellerreifung, Dosierung 9g ; Haltbarkeit von 5 bis 10 Jahren.

Verkostung

Seine Farbe ist blassgold mit zartgrünem Schimmer, aber man bemerkt, dass er mit den Jahren eine goldenere Farbe annimmt. Die Spritzigkeit ist immer noch vorhanden und bildet eine angenehm feine, perlige Kette. Die Nase ist ganz aus Finesse und Eleganz, die das Vorhandensein von überwiegend Chardonnay–Trauben erkennen lässt. Sein Bukett ist eine subtile Verbindung aus reifen Zitrusfrüchten und frischem Obst, insbesondere weiβfleischigem Pfirsisch. Dann beginnen sich die schwarzen Rebsorten durch Noten von kleinen roten Früchten und einer ausgeprägten Weinhaltigkeit auszudrücken. Der Gaumen, leicht mentholhaltig und herb mit Noten von grünem Apfel, hat er sich eine schöne Lebendigkeit und aromatische Frische bewahrt. In äuβerster Ausgewogenheit und Harmonie finden wir in der Nase Rundheit und rote Früchte wieder. Im Abgang kehren die Zitrusnoten zurück, um dann am Ende langsam zu verklingen. 

Serviervorschläge

Der elegante und groβzügige Jahrgang 2011 ist ein Champagner für Genieβer. Man kann ihn als Aperitif zu Käse, als Vospeise zu Meeresfrüchten oder zu einem schmackhaften Schweinebraten oder halbgegartem Thunfisch mit Sesam und Limette sowie Weichkäse wie Brie, Pont Lévêque oder Epoisses genieβen. Dieser Champagner wird der mit der Zeit immer besser und altert wunderbar.

Auszeichnungen

  • Millésime 2008  Wine & Spirits Magazine – Top 100 Wein
  • Millésime 2009  Wine & Spirits Magazine – 93/100
  • Millésime 2010  Gault & Millau  14,5/20
  • Millésime 2011 – Wine Enthusiast – 90/100