Esprit Brut Nature

Es ist ein auβergewöhnlicher Champagner, der aus der harmonischen Verbindung unserer besten Trauben aus drei verschiedenen Ernten hervorgeht. Dieser undosierte Wein wird Sie ebenso durch seine Lebendigkeit wie auch durch seine authentische Komplexität überraschen. Alle Nuancen dieser Mischung können sich ohne Zuckerzusatz ausdrücken, nur um die Reinheit und Natürlichkeit des Terroirs des Champagne und seiner Rebsorten zu bewahren. Es ist ein Jahrgang, der bei allen Anklang finden wird.

Verschnitt

55% Chardonnay
25% Pinot Meunier
20% Pinot Noir

Eigenschaften

6 Jahre Kellerreifung, Zuckerzusatz 0g/l.

Verkostung

Seine Farbe glänzt wie Gold und ist mit einem feinen, cremigen Schaum geschmückt. In der Nase umgeben Sie zunächst die Aromen von Butterhefegebäck und Honig, dann werden diese durch Noten von weiβen Blumen, grünem Apfel und Zitronenschale mit einem Hauch Mineralität bis zur Perfektion ausbalanciert. Am Gaumen ist er weich und vollkommen ausgewogen mit Anklängen von Zitrone, Grapefruit und Johannisbeere. Als grandioses Finale kommt der lebhafte und frische Abgang.

Serviervorschläge

Dieser Champagner ist frisch und aromatisch und damit der passende Begleiter zu Meeresfrüchten. Zu jeder Jahreszeit kann er als Aperitif zu Schalentier-Tappas (in Olivenöl und Zitrone marinierte Garnelenspieβe, Krebs und Hummer im Glas) oder zu einem Fischgericht (in der Pfanne gebratene und mit Marc de Champagne flambierte Jakobsmuscheln mit rohem Schinken) genossen werden. An einem heiβen Tag werden Sie unter einem Sonnenschirm die ganze Frische zu schätzen wissen.

Auszeichnung

  • 2021 – Gault & Millau – 14/20